Schaf Timmi mit/ohne Wärme

Wahlweise als Kirschkern-, Rapssamen- oder Kuschelkissen.
Liegend.
Wollflor: 80% Schurwolle, 20% Baumwoll-Trägergestrick
Füllung: 100% Schurwolle bzw. Baumwollinlett mit Kirschkernen oder Rapssamen
Farbe: wollweiß
Größe: H 14cm/L 26cm
Spielzeug mit CE-Zertifikat, für Kleinkinder geeignet.
100% Naturprodukt

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 592201/596201/596401 Kategorie:

Timmi ist unser kleiner Ausreißer. Weder Mauer noch Zaun halten ihn auf, denn dahinter ist das Gras auf jeden Fall grüner und saftiger…
Schaf Timmi ist aus Wollflor genäht und in drei Varianten erhältlich:
-Timmi als Kuscheltier mit 100% Schafschurwolle gefüllt und fest vernäht
-Timmi als Warmie mit Kirschkernkissen im Bauch
-Timmi als Warmie mit Rapssamenkissen im Bauch.
Bei den Warmies kann das Kissen entnommen und zum Anwärmen in den Backofen, auf die die Heizung oder in die Mikrowelle gelegt werden.
Kirschkerne und Rapssamen können Wärme sehr gut speichern. So kann Timmi bei Bauchweh helfen oder ist einfach ein mollig warmes Kuschelschaf.
Höhe 14cm, Länge 26cm.

CE-zertifiziertes Spielzeug, für Kleinkinder geeignet.

Zusätzliche Informationen

Unsere Kuscheltiere

Unsere Kuscheltiere sind ausschließlich aus Naturmaterialien gefertigt, Hauptbestandteil ist die Schafwolle. Diese kommt zum größten Teil aus Deutschland von regionalen Schafhaltern, alles auf kurzen Transportwegen. Alle Stofftiere sind Spielzeuge mit CE-Zertifikat. Die Plüschtiere sind für Kleinkinder geeignet. Kuscheltiere aus rein natürlichen Materialien, ökologisch wertvoll. Für alle, die im Kinderzimmer auf natürliche und gesunde Spielzeuge achten.

Anwendung Wärmekissen

Nehmen Sie das Kirschkern- /Rapssamenkissen aus dem Kuscheltier heraus. Sie können es im Backofen bei einer Temperatur von 80°C und einer Dauer von 5 bis 10 Minuten oder in der Mikrowelle 360W bei einer Dauer von 2 Minuten erwärmen. Danach wieder in das Kuscheltier hineinstecken. Fertig.

Pflegetipp

Das Kuscheltier ist waschbar, sollte aber möglichst kalt (max. 30°C) von Hand gewaschen werden. Verwenden Sie nach Möglichkeit ein rückfettendes Wollwaschmittel, hier zu finden in der Rubrik Waschen & Pflegen. Es erhält die guten Eigenschaften von Schafwolle. Oft reicht es, Schafwollprodukte mit einem feuchten Tuch abzuwischen und zu lüften. Da Schafwolle antistatisch ist, nimmt sie den Schmutz nicht so schnell an. Der Pflegeaufwand ist gering.

Was ist Wollflor?

Wollflor ist eine Meterware mit fellähnlichem Charakter. Schafschurwolle wird in ein Baumwoll-Gestrick eingearbeitet. Das Gestrick dient dabei nur als Trägermaterial und ist weder zu sehen noch zu fühlen. Es ist in seiner Struktur so durchlässig und zurückhaltend, dass die positiven Eigenschaften der Schafwolle erhalten bleiben. Zusammensetzung: 80% Schafschurwolle (Flor), 20% Baumwolle (Trägergestrick)

Warum Schafwolle?

Schafwolle ist ein natürlicher, ökologisch hochwertiger, nachwachsender Rohstoff. Hier einige Besonderheiten der Schafwolle: -Schafwolle ist luftdurchlässig und atmungsaktiv. -Schafwolle kann eine gewisse Menge an Feuchtigkeit aufnehmen ohne sich naß anzufühlen. -Schafwolle bindet Gerüche und Schadstoffe. -Die Schafwolle in unseren Produkten ist schonend gewaschen, gekämmt und verarbeitet. -Sie hat ihren speziellen Eigengeruch. -Schafwolle ist schwer entflammbar.